Direkt zum Inhalt springen

Theateraufführung: Die Grönholm-Methode

Einladung zur Theateraufführung: Die Grönholm-Methode

am Mittwoch, 31. August 2011

20.15 Uhr in der Turnhalle

Eintritt Fr. 30.—
Mit ZKB-Karte Fr. 5.-- Ermässigung
Dauer: ca. 1 Stunde 20 Minuten
Keine Pause

Eine Aufführung des Theaters des Kanton Zürichs

 

Top Dogs auf dem Prüfstand: Vier Bewerber haben sich zur Endrunde des Auswahlverfahrens für eine äusserst attraktive Managerposition eingefunden. Sie werden mit einer ungewöhnlichen Bewerbungssituation konfrontiert: es gilt, unterschiedliche Aufgaben zu lösen, wobei die vier ganz auf sich gestellt sind. Jeder einzelne muss sich bewähren, ohne wirklich zu wissen, mit welchem Ziel die Aufgaben gestellt wurden oder was von ihnen erwartet wird. Schon die erste Aufgabe sät Misstrauen: unter den Bewerbern scheint sich ein Vertreter der Personalabteilung zu befinden. Beim Kampf um den begehrten Posten, der immer ungewöhnlichere Mittel fordert, wird auch das Privatleben der Bewerber nicht ausgespart.
Lesen Sie mehr über dieses Theaterstück und das Theater des Kantons Zürich
und die Rezension von Linus Baur | © Zürichsee-Zeitung: Psychokrimi mit bösem Schluss

Billett-Reservation: Ueber diesen Link  oder per Mail an kultur@dinhard.ch 
oder bei Anita Bosshard, Bergstrasse 4, 8474 Dinhard, Tel. 052 336 17 18.

Die reservierten Billette können an der Abendkasse abgeholt werden.
Abendkasse geöffnet ab 19 Uhr. 

Ab 19 Uhr und nach der Aufführung führt die Frauenriege Dinhard eine Festwirtschaft durch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.